Mandala Cafe Yoga

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) der Aimée Speiser u. Daniela Speiser GbR

1. Geltung der AGBs
Die AGBs sind für jegliche Verträge zwischen der Aimée Speiser u. Daniela Speiser GbR im folgenden Mandala Café & Yoga genannt und Ihren Kunden. Kunden sind jegliche Personen, welche Leistungen im Sinne von Ziffer 2 kaufen und gekauft haben.

2. Leistungsportfolio
Folgende Leistungen werden durch die Trainer angeboten: Privatstunden, Yogaklassen, Pilatesklassen, Yogakurse, Workshops, Sportstunden und Beratungen. Ab dem Zeitpunkt der Anmeldung bzw. Buchung der oben genannten Leistungen kommt der Vertrag im Sinne des §145 BGB zustande. Anmeldungen können per Mail, Telefon, mündlich im Studio bzw. über Eversports (www.eversports.de) erfolgen. Die Akzeptierung der Anmeldung, wie auch die Zahlungsbestätigung erfolgt per Mail. Die Örtlichkeiten des Leistungsportfolios sind generell in den Räumlichkeiten des Mandala Café & Yoga. Gegebenenfalls kön-nen Veranstaltungsorte davon abweichen.

3. Öffnungszeiten des Studios
Zeiten hinsichtlich des Leistungsportfolios werden auf der Webseite des Mandala Yoga & Café (www.mandala-oberstdorf) und (www.google.de) aktualisiert. Änderungen, welche das Leistungsportfo-lio und die Öffnungszeiten betreffen, werden auf der Homepage bekannt gegeben. Wir behalten uns vor, unser Kursangebot bzw. unsere Öffnungszeiten in zumutbarer Weise zu ändern. Das Studio ist berech-tigt, innerhalb jeden Jahres bis zu vier Wochen zu schließen, ohne dass dadurch die Zahlungsbedingun-gen berührt werden. Diese werden frühzeitig im Aushang, wie auch auf der Webseite (www.mandala-oberstdorf.de) bekanntgegeben. An und zwischen gesetzlichen Feiertagen sowie in Ferienzeiten kann es zu Klassenreduktion, oder zu einem Klassenausfall kommen. Ein Anspruch auf Vergütung durch Ausfälle besteht nicht. An Feiertagen hat das Studio generell geschlossen.

4. Workshops
Falls für Workshops die minimale Teilnehmeranzahl von fünf Personen, 48 Stunden vor Veranstaltungs-beginn, nicht erreicht wird, behält sich das Mandala Café & Yoga vor, die Veranstaltung nicht durchzu-führen. Die damit betroffenen Kunden werden per Mail, Nachricht oder Telefon über die Nichtdurchfüh-rung des Workshops informiert. Die bis dato entrichteten Gebühren der angemeldeten Teilnehmer wer-den komplett rückerstattet. Außerdem behält sich das Mandala Café & Yoga vor, bei nicht vorhersehba-ren Ereignissen (z.B. Krankheit des Lehrers) den Workshop zeitlich zu verlegen, einen Ersatz-Lehrer zu stellen, oder den Workshop abzusagen. Bei einer zeitlichen Verlegung des Workshops können die Teil-nehmer zwischen der Teilnahme am Ersatz-Termin oder einer Rückerstattung der bereits geleisteten Ge-bühren wählen. Weitere Ansprüche (z.B. Reise- oder Hotelkosten) bestehen nicht.

5. Punktekarten und Einzeltickets
Das Mandala Café & Yoga bietet seinen Kunden für die Klassenbuchung Punktekarten und Einzeltickets an. Die Punktekarten berechtigen die Kunden zur Teilnahme an einzelnen Yogaklassen zwischen 60 und 90 Minuten. Des Weiteren können Yogaklassen mit Einzeltickets gebucht werden. Diese sind Drop-In- und Schnuppertickets. Yogakurse (sind geschlossen, zeitlich fixiert und haben eine feste Anzahl an Ter-minen) können nur mit Kurstickets gebucht werden. Punktekarten und Einzeltickets können nicht für die Buchung von Yogakursen, Workshops und Privatstunden verwendet werden.

5.1. Übertragbarkeit
Punktekarten sind personalisiert. Somit sind Punktekarten grundsätzlich für genau eine Person gültig und nicht übertragbar. Abweichend hiervon sind Punktekarten auf Ehe- und Lebens-partner sowie eigene Kinder übertragbar, bzw. gemeinsam nutzbar.

5.2. Gültigkeit
Punktekarten sind an Gültigkeiten gekoppelt. Ab dem Zeitpunkt der ersten Teilnahme mit der erworbenen Punktekarte weisen die Punktekarten eine Gültigkeit von drei bzw. sechs Monaten auf. Bereits bezahlte Punktekarten verfallen mit dem Ablauf des Gültigkeitsdatums. Bei einer Punktekarte mit einer Gültigkeit von drei bzw. sechs Monaten, kann, bei Entrichtung eines Ein-malbetrags von 20€, die Gültigkeit um einen weiteren Monat verlängert werden.

6. Kurstickets
Das Mandala Café & Yoga bietet seinen Kunden für die Yogakursbuchung (z.B. Aerial Yoga) Kurstickets an. Yogakurse sind geschlossene Kurse, sind zeitlich fixiert und haben eine feste Anzahl an Terminen. (z.B. 6 Kurstermine) Der Kunde bucht und bezahlt im Voraus den spezifischen Kurs. Somit wird dem Kunden ein Kursplatz über die gebuchte Kurslaufzeit zugesichert. Innerhalb der Kurse ist keine An- bzw. Abmeldung zu Einzelterminen möglich.

6.1. Übertragbarkeit
Kurstickets sind personalisiert. Somit sind Kurstickets grundsätzlich für genau eine Person gül-tig und nicht übertragbar. Abweichend hiervon sind Kurstickets auf Ehe- und Lebenspartner so-wie eigene Kinder übertragbar.

6.2. Gültigkeit
Die Gültigkeit der Kurstickets ist nur über den Zeitraum der stattfindenden Kurstermine gege-ben. Somit erstreckt sich die Gültigkeit des Kurstickets nur über die gebuchte Kurslaufzeit.

7. Mitgliedschaften
Das Mandala Café & Yoga bietet seinen Kunden für die Klassenbuchung Mitgliedschaften an. Die Manda-la Café & Yoga-Mitgliedschaft kann an jedem Kalendertag eines Monats begonnen werden.

7.1. Vertragsarten
Das Mandala Café & Yoga bietet seinen Kunden zwei verschiedene Verträge an:
• Jahresvertrag, entspricht 12 Monate
• Halbjahresvertrag, entspricht 6 Monate

7.2. Laufzeit und Vertragsverlängerung
Die Mindestlaufzeit der Mitgliedschaft beträgt für einen Jahresvertrag 12 Monate. Für einen Halbjahresvertrag 6 Monate. Nach der Vertragslaufzeit verlängert sich der Jahresvertrag auto-matisch um weitere 12 Monate und der Halbjahresvertrag um weitere 6 Monate, sofern keine Kündigung innerhalb der bestehenden Kündigungsfrist eingegangen ist.

7.3. Übertragbarkeit
Mitgliedschaften sind personalisiert. Somit sind Mitgliedschaften grundsätzlich für genau eine Person gültig und nicht übertragbar.

7.4. Mitgliedschaft unter 18 Jahren
Eine Mitgliedschaft wird auch für Personen unter 18 Jahren angeboten. Die Mitgliedschaft kann nur von einem gesetzlichen Vertreter (Eltern oder Erziehungsberechtigten) abgeschlossen wer-den.

7.5. Leistungsbeschreibung
Der Kunde ist mittels einer Mitgliedschaft, dazu berechtigt, im Rahmen des Leistungsportfolios alle Yogaklassen und Pilatesklassen des Mandala Café & Yoga wahrzunehmen. Davon sind Yoga-kurse, Workshops, wie auch Privatstunden ausgeschlossen. Die Teilnahme ist auf max. 3 Yog-aklassen innerhalb einer Woche begrenzt.

7.6. Zahlungsweise
Der Zahlungsrhythmus ist monatlich. Der Fälligkeitstag ist jeweils der 5. des Monats. Alle Mit-gliedsbeiträge werden mit Hilfe des Lastschrifteinzugsverfahren (SEPA) eingezogen. Hierfür ist eine Einzugsermächtigung vom Kunden nötig, diese muss mit dem Antrag auf Mitgliedschaft abgegeben werden. Eine Mitgliedschaft wird nur in Verbindung mit einer gültigen Einzugser-mächtigung gültig. Die Mitgliedschaften, welche innerhalb eines laufenden Monats abgeschlos-sen wurden, werden anteilig mit dem Monatsbetrag verrechnet und sofort fällig. Bei Änderun-gen der Bankdaten ist das Mandala Café & Yoga unverzüglich in Kenntnis zu setzen. Das Manda-la Café & Yoga behält sich bei zurückgebuchten Lastschriften vor, die anfallenden Bankgebühren zuzüglich einer Bearbeitungsgebühr von 5€ direkt an die Kunden weiterzureichen.

7.7. Kündigung
Eine Kündigung ist erstmals zum Ablauf von 12 Monaten (Jahresvertrag) bzw. 6 Monaten (Halb-jahresvertrag) vom Mitglied wie auch seitens des Mandala Café & Yoga möglich. Die Kündi-gungsfrist beträgt 3 Monate. Wird der Vertrag mit einer Vorlaufzeit von 3 Monate gekündigt endet er nach dem entsprechenden Vertragsende. Die Kündigung der Mitgliedschaft ist in or-dentlicher Schriftform (Mandala Café & Yoga, Weststraße 14, 87561 Oberstdorf), oder per Mail (info@mandala-oberstdorf.de) einzugehen. Maßgeblich ist das Datum an dem die Kündigungserklärung zugeht.

7.8. Außerordentliche Kündigungen
Außerordentliche Kündigungen nur im Falle einer schwerwiegenden und oder dauerhaften Er-krankung mit Attest des Arztes möglich. Darüber hinaus gewährt das Mandala Café & Yoga dem Kunden eine außerordentliche Kündigung, wenn der Kunde seinen Wohnort in einer Umgebung von mind. 15km aufgibt.

Hinzuzufügen ist, dass Bei Erkrankungen, welche eine Dauer von mind. drei Wochen nicht unterschreitet gegen Vorlage eines ärztlichen Attestes die Mitgliedschaft um die Erkrankungsdauer kostenfrei verlän-gert wird. Nimmt der Kunde die angebotene Leistung nicht in Anspruch, so entbindet ihn dies nicht von der Verpflichtung, die monatliche Zahlung zu tätigen. Ansprüche bezüglich Rückanforderung bestehen nicht.

8. Zahlungsbedingungen
Teilnahmepreise sind im Aushang des Mandala Café & Yoga bzw. auf dem Internetauftritt (www.mandala-oberstdorf.de/preise) zu entnehmen. Die Teilnahmepreise werden mit Vertragsabschluss fällig. Abweichende Vereinbarungen können hierfür getätigt werden. Die Bezahlung der in Rechnung ge-stellten Gebühren können in Bar bzw. per Gutschein vor Ort, oder auf das aufgeführte Konto überwiesen werden. Darüber hinaus ist es möglich, im Falle einer Online-Buchung über Eversports, mit Online-Zahlsystem, wie PayPal, Sofortüberweisung oder Kreditkarte einen Rechnungsbetrag zu begleichen. Alle Mitgliedsbeiträge werden mit Hilfe des SEPA Lastschrifteinzugsverfahren eingezogen. (siehe: 7.6 Zah-lungsweise)

9. Stornierung und Nichtteilnahme
Im Falle eines Versäumnisses bzw. Nichtteilnahme an einer Klasse oder Workshop, ohne vorheriger Stornierung, ist ein Anspruch auf Rückerstattung des Teilnahmepreises ausgeschlossen.
Festzuhalten ist, dass bei Nichtteilnahme eine Stornierung über die Eversports-Applikation (App Store: https://itunes.apple.com/de/app/eversport-now/id946460861?l=de&ls=1&mt=8 oder Google Play: https://play.google.com/store/apps/details?id=at.eversport), die Website (http://www.mandala-oberstdorf.de/klassen-kurse/) bzw. persönlich per Telefon oder Mail zu tätigen ist.

• Der Kunde kann bis sechs Stunden vor Klassenbeginn die Teilnahme kostenfrei stornieren. Falls der Kunde per Einzelticket die Yogaklasse bzw. Pilatesklasse gebucht hat, werden alle getätigten Zahlungen zurückerstattet. Hat der Kunde die Klasse mit Hilfe von Punktekarten bezahlt wird die geleistete Wertigkeit zurückerstattet.
• Bei einer Stornierung innerhalb von sechs Stunden vor Klassenbeginn verfallen alle Ansprüche auf Zurückerstattung der getätigten Leistung (Einzelticket und Punktekarte).
• Der Kunde kann 48 Stunden vor Beginn des Workshops kostenfrei stornieren. Hierbei wird der bezahlte Preis vollumfänglich zurückerstattet. Bei einer Stornierung innerhalb der 48 Stunden vor Beginn des Workshops verfallen alle Ansprüche auf die Zurückerstattung der getätigten Zah-lung.
• Eine Preiserstattung von versäumten bzw. nicht teilgenommenen Kursterminen ohne rechtzei-tiger Stornierung (siehe Aufzählungspunkt 1 und 2) ist nicht möglich.

10. Haftung
Die Schadensersatzhaftung gegenüber dem Mandala Café & Yoga besteht nur, wenn der Schaden auf grobe Fahrlässigkeit oder Vorsatz zurückzuführen ist. Das Mandala Café & Yoga haftet jedoch nicht für Gesundheitsschäden, die die Mitglieder aufgrund der Teilnahme der angebotenen Leistungen erleiden und für selbst verschuldete Unfälle. Die Teilnahme an dem Mandala Café & Yoga zur Verfügung gestell-ten Leistungsangebot, sollten nur bei voller Gesundheit der Kunden erfolgen. Mögliche gesundheitliche Probleme sollten vor der Teilnahme mit dem Arzt besprochen sein. Im Falle einer Teilnahme sollten die gesundheitlichen Einschränkungen dem leitenden Lehrer mitgeteilt werden. Für mitgebrachte Wertge-genstände wird keine Haftung übernommen.

11. Datenschutz
Die Aimée Speiser u. Daniela Speiser GbR erhebt, übermittelt, verarbeitet und speichert die die jeweili-gen Verträge betreffenden personenbezogenen Daten, soweit und solange dies für die Begründung, Aus-führung und Abwicklung des Vertragsschlusses erforderlich und die Aimée Speiser u. Daniela Speiser GbR zur Aufbewahrung dieser Daten aufgrund gesetzlicher Vorschriften verpflichtet ist. Mit der Inan-spruchnahme unserer Leistung, willigt der Kunde die Datenverwendung ein. Es kann durch die Weiter-entwicklung unserer Webseite oder die Implementierung neuer Technologien notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Wir behalten uns das Recht vor, die Datenschutzerklärung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu ändern. Wir empfehlen Ihnen daher die Datenschutzerklärung regelmä-ßig erneut durchzulesen. Weitere Informationen zum Datenschutz sind auf der Website von Mandala Ca-fé & Yoga (www.mandala-oberstdorf.de/datenschutz) und Eversports (https://www.eversports.de/h/privacy) einzusehen.

Mandala Café & Yoga
Aimée u. Daniela Speiser GbR
Weststraße 14
87561 Oberstdorf
Bank: Raiffeisenbank Kempten Oberallgäu-Süd
IBAN: DE81733699200001115227 - BIC: GENODEF1SFO